ROCKBI FESTIVAL

Bandauswahl, Warm-Up-Party, Bandauswahl...

 

Waaaaahhhhhhnnnnnsiiinnnnn!!!!

 

Mehr als 200 Bandbewerbungen für 2014 - regional, national und sogar international.

 

Wir danken für dieses Interesse an unserem Festival. Ihr habt uns noch einmal bestärkt indem, was wir tun. Das spornt uns an! Denn wir wollen den Menzer-Werft-Platz in Geesthacht beleben und die Region um ein Musikevent bereichern. Und so könnte es rechtzeitig zum 5. Jubiläum heißen: "Die Welt rockt die Elbstadt Geesthacht!"

 

ROCKBI Festival 2014 - hier wurde "die Elbe gerockt"! (Bildrechte: Kai Treffan Fotografie - vielen Dank!)

 

Unser kleines Team hat so natürlich eine Menge zu tun. Momentan heißt es Planung und Bandauswahl für 2014. Wir überlegen, ob wir im Jubiläumsjahr evtl. einen Tag länger rocken: vom 8. bis 10. August. Und wir suchen nach Möglichkeit ein elbnahes, privates Gelände, welches als Zeltplatz genutzt werden kann. So können sich auch Gäste von außerhalb am Festival erfreuen.

 

Es sind extrem talentierte Bands dabei, die für jeden Musikgeschmack etwas bieten. Diesmal wollen wir das Musikkonzept noch besser abstimmen und eine reichaltige, musikalische Vielfalt bieten. Wir stellen einige Bands dann auf unserer Facebookseite vor. Und wir haben eine Idee: 3 von 10 Bands können dieses Jahr auf unserer Homepage selbst gevotet werden. So könnt ihr als Besucher mitentscheiden, was ihr gern hören wollt. Mehr dazu in Kürze hier.

 

Weil wir in diesem Jahr unser 5-jähriges Jubiläum feiern, haben wir uns gemeinsam mit unserem offiziellen Werbepartner dem nostino Foliencenter etwas Besonderes ausgedacht: Wir planen gemeinsam eine ROCKBI Warm-Up-Party. Es werden 5 bis 6 Bands spielen. Karten wird es im Vorverkauf und an der Abendkasse geben. Den Erlös nutzen wir zu Gunsten des Festivals selbst. Denn der Eintritt soll weiterhin kostenfrei bleiben - als gemeinnütziger Gedanke. "Musik für alle!"

 

Leider haben wir keine Genehmigung des Ordnungsamtes für die Veranstaltung in der Werkshalle erhalten. Deshalb findet die WarmUp-Party am 2. Mai nicht statt. Wir haben schon eine Alternative im Blick, warten hier aber noch auf eine Zusage. Drückt uns die Daumen, dass wir sie bekommen. Sobald wir Infos haben steht alles auf Planung für den Juni und ihr lest hier mehr.

 

 

Jessica Schöpf von der elbKULT. und Florian Regler vom nostino Foliencenter stecken mitten in der Planung der ROCKBI Warm-Up-Party. Sie hoffe, dass die Party nun um Juni stattfinden kann. 

 


generierung dauerte 0.02 sec © Manuel Niquet
interner Login